Gaststätte Treffpunkt

Seit 1997 wird das Haus von Frank Reuter bewirtschaftet. Zahlreiche Familienfeiern in der schicken Atmosphäre des ruhigen Lokals in Waldnähe halten die Mitarbeiter und den Chef in Bewegung. Wir laden Sie ein zu hervorragendem Essen und einem Gläschen Wein. Lassen Sie sich von dem Ambiente inmitten des Naturparks Nuthe-Nieplitz im Niederen Fläming überraschen und in gemütlicher Atmosphäre verwöhnen.

Öffnungszeiten:
Wir haben für Sie Dienstag bis Sonntag ab 11.00 Uhr geöffnet.
An Feiertagen sind wir für Sie auch ab 11.00 Uhr da!
 

Veranstaltungen im Treffpunkt Treuenbrietzen

Unser Haus ist im wahrsten Sinne des Wortes Treffpunkt bei kulturellen Höhepunkten. So sind wir stets bemüht unseren Gästen zusätzlich des guten Essens einige schmackhafte Erlebnisse zu bieten. Regelmäßig finden bei uns Veranstaltungen jeglicher Art statt. Kabarettabende und Tanzveranstaltungen bieten wir übers Jahr verteilt in kurzen und regelmäßigen Abständen an. Größen wie Fips Asmussen, Heinz Rudolph Kunze, Die Zwei Meissners, eine Travestieshow mit den Costa Divas und die Reißzwecken aus Wittenberg standen schon auf der Bühne und brachten das Publikum zum Jubel und weitere Akteure folgen.

Unsere nächsten drei Veranstaltungen

19.11.2016
Kalle Pohl

"Selfi in Delfi"

"Selfi in Delfi" ist natürlich falsch geschrieben, korrekt wäre „Selfie in Delphi“. Wenn jedoch Kalle Pohls berüchtigter Vetter Hein Spack auf eine Bildungsreise gerät, hat er Wichtigeres im Sinn als orthographische Spitzfindigkeiten: Hein will wissen, wo in Delphi der Strand ist – und wann das Orakel öffnet, weil es ihm die Lottozahlen vorhersagen soll. Zudem präsentiert Kalle Pohl gefühlvoll ergreifend komische Lieder zum Akkordeon und legt eine klassische Ballettnummer mit Schaf aufs Parkett.

Einlass 18:00 Uhr / Eintritt: 32,00 € / Essen vom Büffet inklusive

24.11.2016
Andrea Meissner und Helmut Fensch

"Mann und Frau intim"

Die Beziehungen der Geschlechter mutieren zunehmend vom hautnahen Nahverkehr zum körperlosen Fernverkehr. Nur im sexuell freien Osten Deutschlands deutet sich eine Trendwende an durch das großartige Aufklärungsbuch von Siegfried Schnabels "Mann und Frau intim" vom 1972. 

Paare und paarungswillige Singles alles Altersgruppen und Neigungen besuchen den Abendkurs von Andrea Meissner und Helmut Fensch und werden einander endlich wieder vollkommen glücklich nicht verstehen. 

Einlass: 18:00 Uhr / Eintritt: 30,00 € / Essen vom Büffet inklusive

25.11.2016
Andrea Meissner und Helmut Fensch

"Mann und Frau intim"

Die Beziehungen der Geschlechter mutieren zunehmend vom hautnahen Nahverkehr zum körperlosen Fernverkehr. Nur im sexuell freien Osten Deutschlands deutet sich eine Trendwende an durch das großartige Aufklärungsbuch von Siegfried Schnabels "Mann und Frau intim" vom 1972. 

Paare und paarungswillige Singles alles Altersgruppen und Neigungen besuchen den Abendkurs von Andrea Meissner und Helmut Fensch und werden einander endlich wieder vollkommen glücklich nicht verstehen. 

Einlass: 18:00 Uhr / Eintritt: 30,00 € / Essen vom Büffet inklusive

 
Gaststätte Treffpunkt